Phase Change Material (PCM)

PCM  bzw. Phase Change Material ist ein auf Wachs basierendes Wärmeleitmaterial. Es ist im Auslieferungszustand fest und
in verschiedenen Materialstärken und Lieferformen erhältlich.

Wärmeleitmaterial gleicht kleinste Unebenheiten aus

Unser Phase Change Material basiert auf Wachs, ist im Auslieferungszustand fest und beginnt bei Temperaturen zwischen 45°C und 55°C zu fließen. Dadurch werden mikroskopisch kleine Unebenheiten zwischen Wärmequelle und Kühlkörper ausgeglichen und so ein optimaler Wärmeübergangswiderstand gewährleistet. Die Standard-Materialstärken betragen: 0,06 / 0,13 / 0,20 / 0,25 / 0,30 / 0,35 / 0,40 / 0,45 / 0,50 mm.

Phase Change Material (PCM)

Materialstärken und Lieferformen Phase Change Material

Das Phase Change Material unserer TCPC-Serie ist von Natur aus klebend, flexibel und sehr einfach anzuwenden. Das Material ist in Materialstärken von 0,13 bis 0,5 mm, in unterschiedlichen Farben und in verschiedenen Lieferformen, wie Standardplatten mit 400x300 mm oder kundenspezifischen Stanzteilen verfügbar. Mehr Details dazu finden Sie in unseren Produktspezifikationen und in unseren Datenblättern.

Vorteile Phase Change Material

  • Gleicht mikroskopisch kleine Unebenheiten aus
  • Hoher Volumenwiderstand von 10^13 Ohm*cm
  • Klebend, flexibel und einfach anzuwenden
  • Standardplatten mit 400x300 mm oder kundenspezifische Stanzteile
  • Erhältlich in Materialstärken von 0,06 bis 0,5 mm