EMV Anwendungen und Branchen

EMV-Abschirmmaterialien werden überall dort eingesetzt, wo sonst die leitfähige und somit abschirmende „Verpackung" von Elektronik-Baugruppen aufgrund konstruktiver Gegebenheiten unterbrochen wäre.

Allen EMV-Dichtungen gemeinsam ist eine mehr oder weniger große Elastizität, die es ihnen erlaubt, sich an die Form und Größe des abzudichtenden Spaltes anzupassen. Sie dienen somit dazu, die Abschirmwirkung eines Gehäuses gegen Hochfrequenzstrahlung zu verbessern. Außerdem sorgen sie dafür, dass statische Entladungen nicht durch Schlitze ins Innere eines Gehäuses eindringen können, um dort Elektronik-Baugruppen zu stören oder sogar zu zerstören. Ziel ist es, dass elektronische Geräte die zulässigen Grenzwerte bezüglich Abstrahlung, Störstrahlfestigkeit usw. nicht überschreiten.

mtc bietet Lösungen für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen. So sind beispielsweise unsere Dichtungen gängige Komponenten zur Abschirmung im IT-Bereich für PCs, Server und Peripheriegeräte.

Anwendungsbeispiel

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Automotive

Bahntechnik

Bankensysteme

Erneuerbare Energien

Gehäuse und Schaltschränke

Elektroniken im Industrieeinsatz

Informationstechnologie

Medizintechnik

Mess- und Regeltechnik

Militär, Avionik

Telekommunikation

Unterhaltungselektronik