EMV Komponenten: Produkte im Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit

Unter elektromagnetischer Verträglichkeit ( ) versteht man die Resistenz elektronischer Bauteile gegen Störungen in einer elektronischen Umgebung. Es muss sowohl die Resistenz gegen elektromagnetische Strahlung als auch der Grenzwert für die eigene maximal ausgesandte Strahlung eingehalten werden. So wird sichergestellt, dass sich Geräte und einzelne Bauteile nicht gegenseitig stören.

Für den zuverlässigen Schutz vor elektromagnetischen Störungen bietet MTC sowohl ein breit gefächertes Sortiment an Standard-Produkten als auch die individuelle Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Lösungen.

Eine elektromagnetische Störung (EMI “electomagnetic interference” zu deutsch: EMB “elektromagnetische Beeinflussung”) ist ein Signal oder eine Emission magnetischer und elektrischer Felder, die auf die Funktionalität diverser Geräte Auswirkungen hat.
Elektronische Geräte geben aufgrund elektromagnetischer Aktivitäten diese Emissionen ab, die wiederum andere elektronische Geräte stören können. Diese Störungen führen beispielsweise zu Datenverlust und sollten daher durch Abschirmung vermieden werden.